Überrollkäfig

Der Überrollkäfig ist eine erweiterte Konstruktion des Überrollbügels. Die A-Säule und B-Säule des Fahrzeugs werden im Innenraum jeweils durch ein Rohr entlang der Kontur der Karosserie verstärkt. Beide Rohre reichen vom Fahrzeugboden bis über die Kopfhöhe der Insassen, um diese vor Verletzungen durch Verformung des Fahrzeuges zu schützen.

Die beiden Hauptbügel werden durch einen seitlichen Flankenschutz verbunden und durch eine sogenannte H-Strebe hinter den Sitzen ergänzt. Diagonal verlaufende Verstrebungen und eine Abstützung nach hinten sorgen für zusätzliche Sicherheit und versteifen das Fahrzeug grundlegend.

Wir unterscheiden unsere Überrollkäfige in zwei Kategorien: Zum einen gibt es die Schraub-Überrollkäfige, die in Einzelteilen hergestellt und im Fahrzeug zusammengeschraubt werden. Zur Anbindung an das Fahrzeug werden Konsolen eingeschweißt. Die andere Möglichkeit sind komplette Schweiß-Käfige, die vollständig an das Fahrzeug geschweißt werden.

Zur Montage benötigen wir ein aufgeräumtes Fahrzeug. Beim Einbau eines Schweiß-Überrollkäfigs muss das Fahrzeug zudem komplett freigeräumt sein. Wenn möglich auch ohne Motor und Getriebe, damit wir problemlos arbeiten können.

Wir fertigen Überrollkäfige nach FIA- und DMSB-Standard und dürfen auch entsprechende Zertifikate liefern. Damit ist ein internationaler und nationaler Einsatz im Rundstreckensport, im Rallyecross, im Bergrennsport, bei Rallyes oder im Slalomsport möglich.

Außerdem passen wir jeden Überrollkäfig an das Fahrzeug an, das heißt wir montieren an allen Fahrzeug-Fabrikaten und -Typen unsere Sicherheitseinrichtungen. Dazu zählen natürlich auch historische Oldtimer-Fahrzeuge oder Prototypen.

Einige Beispiele aus unser bisherigen Arbeit:

Audi R8, Lamborghini Superleggera, Mercedes AMG C63, BMW M3

Subaru Impreza, Mitsubishi Lancer Evolution, VW Polo Cup, Renault Clio, Toyota Yaris, ...

Opel Kadett C, Audi 80, Audi 90, Porsche 964, Porsche 944,...

Siehe auch in unserer Galerie

Für ein passendes Angebot kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder E-Mail. Alle Einbauten sind individuell für jedes Fahrzeug angepasst. Wir fertigen auch nach den Anforderungen des jeweils gültigen Reglement. Hier finden Sie das entsprechende Formular.